Startseite » Blog » Ein Fall für Haustiersitter?

Ein Fall für Haustiersitter?

Bild von Auberge auf Pixabay

(Dieser Beitrag ist erstmals erschienen am 07. Juli 2019 auf der Homepage meines alten Standortes in der Schweiz)

Wann ist denn der Einsatz eines Pet Sitters sinnvoll? Immer dann, wenn Sie sich nicht selber um Ihr Tier kümmern können.

Haustiersitter Ratz und Katz unterstützt Sie:

Ferien

Der Klassiker. Sie möchten in die Ferien fahren und finden niemanden, der in dieser Zeit Ihr Haustier füttert und betreut. Das kann verschiedene Gründe haben. Einer davon kann sein, dass Sie vielleicht ganz einfach niemanden kennen, den Sie in Ihren Wohnräumen alleine lassen möchten. Viele Freunde, Bekannte und Nachbarn sind sicher „in Ordnung“. Leider nicht alle, wie wir wissen. Klatschtanten sind wohl noch das Harmloseste.

Mit einer professionellen Betreuung passiert Ihnen das nicht, wobei ich natürlich nicht von anderen Anbietern sprechen kann. Bei mir ist Verschwiegenheit eine absolut normale Sache. Auch wenn ich Dinge sehen, die nicht für aller Augen sind – Sie kennen die berühmten drei Affen. Es liegt nicht in meinem Interesse, mit Ihren Privatangelegenheiten zu hausieren.

Veränderte Lebensumstände

  • Stellenwechsel und plötzlich sind Sie Pendler. Ihr Haustier ist jetzt länger alleine, als Ihnen lieb ist.
  • Beziehung zerbrochen, Partner/Partnerin weg, gleiches Problem wie oben.
  • Auf einmal ist da die Möglichkeit, für Ihren Arbeitgeber zwei Wochen auf Montage zu gehen. Alles super. Ausser für Ihr Meerschweinchen.

Notfall, Unfall

Plötzlich sind Sie im Krankenhaus, geplant oder ungeplant. Alle Leute, die Sie fragen, ob sie Ihre Tiere füttern würden, haben eine Allergie, keine Zeit oder finden ganz einfach Ihre Ratten absolut widerlich (ich nicht ♥).

Bein oder Arm im Gips. Alles gut. Füttern geht. Aber der Käfig müffelt langsam.

Senioren

Sie haben ein ähnliches Problem wie die Person mit dem Gipsbein. Alles ist gut, aber die Käfigreinigung wird zur nicht zu bewältigenden Herausforderung.

Übergangslösung Haustiersitter / Ratz und Katz

Tierbetreuung zuhause stellt in den meisten Fällen eine Übergangslösung dar. Vor allem bei abrupt veränderten Lebenssituationen lautet das Ziel, in absehbarer Zeit wieder eine angenehme Situation herzustellen. Bis dahin stehe ich Ihnen gerne bei, damit Ihre Haustiere so normal wie möglich betreut werden. Da ich diese im gewohnten Daheim betreue, entfällt der Stress durch Umzug und fremde Umgebung.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Ich bin dankbar, wenn Sie bei geplanten Abwesenheiten frühzeitig buchen.

Verena

Klicken um Beitrag zu bewerten
Sternchen gespeichert
♥ Danke fürs Teilen ♥